Rechtsreferendare (m/w) für die Anwalts-/Wahlstation

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen die Chance, wertvolle Praxiserfahrungen in einer Erbrechtskanzlei mit überregionalem Renommee zu sammeln. Als Rechtsreferendar unterstützen Sie uns bei der Vorbereitung letztwilliger Verfügungen und Übergabeverträgen sowie durch die Begutachtung erbrechtlicher Probleme und die Vorbereitung von Schriftsätzen in gerichtlichen und außergerichtlichen Auseinandersetzungen.

Ihre Qualifikation

Sie haben das erste Staatsexamen mindestens mit befriedigend, besser noch mit Prädikat bestanden und können überdurchschnittliche Stationszeugnisse vorweisen. Sie denken analytisch und zeichnen sich durch eine selbstständige, qualitäts- und zielorientierte Arbeitsweise aus.

Sie sind flexibel, hoch belastbar und haben die Fähigkeit, sich schnell und sorgfältig in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten. Sie treten freundlich und sicher auf und können gut mit Menschen umgehen.

Ihre Bewerbung

Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, sollten Sie nicht zögern, sich bei uns zu bewerben.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Kopien Ihres Examenszeugnisses und Ihrer Stationszeugnisse per E-Mail an bewerbung@ra-lauck.de